Grundlagenschulung

Gerätemanagement

In der Grundlagenschulung zum Modul Gerätemanagement lernen Sie die Grundkonfiguration kennen. Gemeinsam werden die Vorgabewerte wie Maßnahmen und Prüfungen, Hersteller und Servicepartner, Standorte und Gerätekategorien angelegt. Wir zeigen Ihnen, wie Gerätetypen angelegt und dazugehörige Einzelgeräte eingepflegt werden. Zudem erfahren Sie, wie Medizinprodukte für bestimmte Berufsgruppen einweisungspflichtig (§5 MPBetreibV) eingestellt werden können.

Im Anschluss erlernen Sie, wie durchgeführte Maßnahmen dokumentiert und Fristen für anstehende Maßnahmen überwacht werden können. Zu guter Letzt gehen wir auf die Planung und Dokumentation von Geräteeinweisungen ein und erläutern die unterschiedlichen Auswertungsmöglichkeiten.

Details zur Schulung

Inhalte

• Aufbau und Struktur des Moduls Gerätemanagement
• Maßnahmen und Prüfungen
• Hersteller und Servicepartner
• Standorte und Kategorien
• Gerätebereiche anlegen und Personal zuordnen
• Gerätetypen anlegen, Prüfungen und Personal festlegen
• Externe Unterlagen zum Gerätetyp hochladen
• Einzelgeräte erfassen und verantwortliches Personal festlegen
• Fällige Prüfungen und Maßnahmen dokumentieren
• Einweisungen planen und konform dokumentieren
• Bestandsverzeichnis nach § 13 MPBetreibV
• Ereignisse erfassen und Sperrkarte drucken
• BfArM Meldung erfassen und übermitteln
• Gerätebücher in die Mitarbeiteransicht einbinden
• Auswertungen und Reporting
• Beantwortung offener Fragen zur Schulung

Ihr Nutzen

In dieser Schulung werden Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen zum Modul Gerätemanagement vermittelt. Die Schulung bietet sich insbesondere für Medizinproduktebeauftragte oder Gerätebeauftragte Personen an.

Rahmenbedingungen

• Dauer: 4 Unterrichtseinheiten
• Schulung in Kleingruppen bis maximal 10 Personen
• Inhalte werden in Theorie- und Praxisblöcken vermittelt
• Die Schulung erfolgt in einem gesonderten Schulungsportal
• Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung als Nachweis

Teilnahmehinweise

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen ein PC/Notebook und eine funktionierende Internet- bzw. Netzwerkverbindung zur Verfügung steht, mit dem Sie das qualido-Infoboard problemlos erreichen können. Wir führen unsere Schulungen und Workshops in einem gesonderten Schulungsportal durch. In dem Schulungsportal sind viele Anwendungsbeispiele enthalten. Sie bekommen dadurch die Möglichkeit, aktiv während der Schulung mitzuarbeiten und können dabei verschiedene Abläufe ausprobieren und festigen. Auftretende Fragestellungen werden dann direkt im Rahmen der Schulung beantwortet.

Die nächsten Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Schulung anfragen

Keine passende Schulung gefunden?
Sie haben individuellen Schulungsbedarf?

Kein Problem: wir schulen auch gerne bei Ihnen vor Ort oder setzen einen individuellen Online Schulungstermin an. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit unserem Ansprechpartner auf:

Manuel Rumpf

08052/9959-000
training@qualido.com